CDU gegen Alle! Besser: Alle gegen CDU!

Die CDU hat sich mal wieder mit Glanzstücken aus ihrer Ideotiesammlung gemeldet. Getreu ihres Mottos „Wir sind die Mitte“, ist der Stellvertretende Kreisvorsitzende Winfried Kraft der Meinung, dass kein „brauner, roter oder bunter Klamauk auf unseren Straßen“ gebraucht wird zum 5. März. Stattdessen geht es mal wieder um so ein richtig schönes (geschichtsrevisionistisches) Gedenken. Kann mensch auch als Volksgemeinschaft auf Trauerbasis oder im CDU-Sprech „Die Mitte“ nennen.
Eine weitere Frage stellt sich auch von der Symbolik her. Es wäre ja zu wünschen, wenn Frank Heinrich mit seinen Gedenkbrüdern das gesamte Chemnitzer Gedenken darstellen würde. Aber bitte was sollen die drei Männchen in Schwarz-Gelb-Grau?
Es verbleibt also auf dem gewöhnlichen Niveau des Geblubbers. Dem zu Folge:
Was will ich? Was willst du? Das Verbot der CDU … wegen grober Ideotie.